Rodung Wurzelstöcke:
Wenn Wurzelstöcke großflächig entfernt werden müssen, bieten wir die Rodung mittels Bagger und Forstmulcher an. Die Wurzelstöcke werden aus dem Boden gehoben, vom Erdmaterial teilweise gereinigt und mittels Forstmulcher auf der Fläche zerfräst. Diese Methode findet wird für die Rodung von Bauflächen, Obstanlagen und Neuanlegen von Wildäckern Anwendung.

Streifenfräse:
Bei Obstanlagen wird die geschlägerte Baumreihe mittels Streifenfräse bearbeitet. Das Gerät fräst in einer Arbeitsbreite von 35 cm und einer Tiefe von 30 cm die Wurzelstöcke aus dem Boden. Bei Forstflächen, welche mittels Forstmulcher vorbereitet wurden, findet dieses Gerät für die Pflanzvorbereitung seinen Einsatz.