• Leistungsfähiger Großtraktor 400 PS
    Durchfahrtsbreite ab 300 cm
    Mulchen von Bauplätzen, Aufschließungsgebieten, Deponien, geschlägerter Forstflächen, Obst- und Weingartenanlagen.  Mit dem leistungsfähigen Großtraktor (400 PS) und dem robusten Forstmulcher werden Bäume, Baumstümpfe, Gestrüpp und Astmaterial auf Hackschnitzelgröße gefräst. Das gemulchte Material verbleibt als organische Masse am Boden. Für Grundstücksgrenzen, Grenzsteine und Kanaldeckel am Grundstück werden keine Haftungen übernommen. Bei Bauplätzen entlang von Zaunanlagen muss eine Breite von einem Meter händisch geschnitten werden. Ein Forstmulcher arbeitet über dem Boden und kann die Wurzel nicht aus dem Boden fräsen.

  • Doosan
    Ein Mobilbagger mit aufgesetztem Forstmulcher kann Böschungen und Gräben mulchen. Gefräst werden Ast- und Strauchmaterial sowie Wurzelstöcke.